SuSEfirewall

Aus Thomas Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anpassung[Bearbeiten]

Die Anpassungen der SuSEfirewall beziehen sich auf meine Konfiguration des Hausnetzwerkes.

Routing[Bearbeiten]

(Notwendige?) Änderungen in der Datei /etc/sysconfig/SysSEfirewall2 um ein Routing des internen Netzwerkes und des VPN zu ermöglichen.


FW_TRUSTED_NETS="172.16.0.0/16 192.168.0.0/16"

FW_FORWARD="172.16.0.0/16,192.168.0.0/16 192.168.0.0/16,172.16.0.0/16"


Transparenter Proxy[Bearbeiten]

Um SQUID als transparenten Proxy einzusetzen muss folgender Redirect definiert werden.

FW_REDIRECT="192.168.0.0/16,0/0,tcp,80,3128"